Mängelbeseitigung, ja aber?

Bildquelle: aboutpixel.de / BauMeister © Sven Schneider

Bildquelle: aboutpixel.de / BauMeister © Sven Schneider

§635 BGB bestimmt, dass der Auftragnehmer einen Mangel zu beseitigen hat, wenn es von ihm verlangt wird. Das Gesetz regelt ausdrücklich, dass dies nach „seiner Wahl“ geschieht. Art und Umfang der Mängelbeseitigung wird damit vom Unternehmer festgelegt. Nicht selten jedoch möchte der Bauherr dies bestimmen; zu Recht?

Weiterlesen