Anforderung an Vollstreckungsklausel in Erwerbervertrag bei Eigentumswohnung

Bildquelle: aboutpixel.de / Störwagen © Klaus Wirsing

Bildquelle: aboutpixel.de / Störwagen © Klaus Wirsing

In einem Kaufvertrag über eine Eigentumswohnung war eine Klausel enthalten, nach der sich der Erwerber der sofortigen Zwangsvollstreckung „wegen etwaiger Verpflichtungen zur Zahlung bestimmter Geldsummen“ unterworfen sollte. Als der Kaufpreis nicht vollständig bezahlt war, betrieb der Veräußerer aus dem Vertrag mit dieser Klausel die Zwangsvollstreckung. Der BGH beschloss in seiner Entscheidung vom 05. September 2012, Aktenzeichen: VII ZB 55/11, dass dies nicht geschehen dürfe. Weiterlesen

Risikoanalyse beim Immobilienerwerb

Bildquelle: aboutpixel.de / Industrie mal 2 © loremipsum

Bildquelle: aboutpixel.de / Industrie mal 2 © loremipsum

In Zeiten unsicherer Geldwertstabilität erlebt der Immobilienmarkt einen Aufschwung, so auch zurzeit. Der Rahmen erstreckt sich dabei von der Eigentumswohnung bis zu gewerblich genutzten Gebäuden. Je größer eine Immobilie und je vielfältiger und komplexer seine Nutzung, um so schwieriger ist es zu beurteilen, ob es im umfassenden Sinne mangelfrei ist. Vorsichtig ist geboten. Weiterlesen